POLSKI ENGLISH
Categories » New

O PARADIS -Llega El Amor

Dark Vinyl CD 12.75euro
12.75euro » BUY NOW «
LLEGA AL AMOR, ASOMA LA MUERTE  ist das neue Studioalbuum von  Ô PARADIS.
Seit über 15 Jahren ist Demian Recio mit seiner Band Ô PARADIS seiner Hommage an südländischen Folk, gepaart mit Englischer Melancholy, treu geblieben, unabhängig aller Trends und Hypes.
Unterstützt und inspiriert von seinen Zusammenarbeiten mit Novy Svet, Thomas Nöla, Val Denham und Allerseelen, kann "Llega el Amor, Asoma la Muerte" als sein aktuelles Meisterwerk gesehen werden.
 
Melancholischer Mediterraner Folk, mit einer Prise Latin und Schwarzem Humour, eine Hommage an "la Muerte": dem Tod.

Review BLACK MAGAZIN (10/2015):
"Wohl dem, der mit dem Veröffentlichungstempo des Katalanen Demian bzw. seines Projektes O PARADIS noch Schritt halten kann. Meist erscheinen zwei Alben in einem Jahr und dabei die zahlreichen Kollaborationen gar nicht mit eingerechnet. Seit Jahren nehme ich mir jetzt schon vor, aus diesem „Teufelskreis“ auszubrechen, aber jedes Mal erwischt er mich irgendwie immer wieder. So auch diesmal, denn O PARADIS bedeutet ganz einfach großartige melancholische Musik mit mediterranen Flair, welches vor allem durch den schwermütigen spanischen Gesang getragen wird. Musikalisch ist man zwar über die Jahre luftiger und akustischer geworden, aber die schwül-träge Grundatmosphäre ist seit rund 15 Jahren unverändert. Eine faustdicke Überraschung gibt es allerdings auf „Llega El Amore, Asoma La Muerte“ und zwar die Rückkehr von Jota im Titelsong, welcher niemand anders als Jürgen Weber von NOVY SVET ist. Scheinbar hat die „dunkle Seele“ aus Wien dann doch nicht mit allen seinen alten Weggefährten gebrochen und das ist auch ganz gut so. Auf jeden Fall setzt seine prägnante raue Stimme einen guten Kontrastpunkt zum warm-sonoren Gesang von Demian auf einem Album, das mit 10 Songs in rund 35 Minuten keine großen Längen aufkommen lässt. O PARADIS ist der perfekte Soundtrack für eine rotweintrunkene und laue Sommernacht – genau das richtige also zum aktuellen Schmuddelwetter und für den kommenden harten Winter! (Marco Fiebag)"
 
 
Ô Paradis is the work of Demian Recio.
Since fifteen years Demian is now creating a melancholic Mediterranean feeling in his music, free from all general trends and hypes.
On this trip he met several artists ( like Novy Svet, Val Denham or Thomas Nöla among others ) and the result was a common cooperation and inspiration.
If we understand the work of Ô Paradis as a long search for Demian`s own aim, we could say that his new creature "Llega el Amor, Asoma la Muerte", can be seen as his "Ithaca" or personal masterpiece.
There are fresh new inspirations / directions in this album, but we recognize also a homecoming to his old love for Latin music and the melancholy of  English folk music , but all under the gaze / banner of the death.
Ladies and gentlemen, you are invited to participate : "La Muerte" (The Death) is coming with a smile on his face .

 
TRACKLISTING:
 
Mientras Respiras / El Opio De Tu Belleza / Por El Este / Llega El Amor / Dime La Verdad / Lombrices de terra / El Misterio Del Infinito / De Espaldas Al Milagro / No Temo Arder / Asoma La Muerte
bands: O Paradis
label: Dark Vinyl
medium: CD
Other customers also bought
Z'EV - "Sum Things" Cold Spring Records CD
VASILISK - "Acqua" Steinklang Industries digiCD, lim.350


Wszelkie prawa zastrzeżone - 2006 - Waroffice - Nota prawna